Die Raumlehre Feng Shui zwischen Lockdown und neuer Normalität -Vortragsreihe-

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Kurs hat bereits begonnen, Anmeldung noch möglich!

Freitag, 19. Februar 2021 um 19:00 Uhr

Kursnummer 10030
Dozent Jürgen Hille
erster Termin Freitag, 19.02.2021 19:00–20:30 Uhr
letzter Termin Freitag, 23.04.2021 19:00–20:30 Uhr
Gebühr 28,00 EUR
Ort

VHS-Gebäude
Osterbrooksweg 36
22869 Schenefeld
Raum 8

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Die Raunlehre Feng Shui zwischen Lockdown und neuer Normalität

Nichts ist mehr so, wie es war. Unser Zusammenleben wird für unbestimmte Zeit auch weiter eingeschränkt bleiben. Wenn Sie wollen, wie Sie Ihren Lebensraum in schwierigen Zeiten zum Kraftquell der ganzen Familie machen können, dann ist diese Vortragsreihe genau das Richtige.

Vortrag Fr. 19.02.2021, 19:00-20:30 Uhr

Thema: Panta rhei (altgriechisch)- Alles fließt- das Geheimnis vitaler Energie

Wir schlagen gemeinsam einen Bogen von den Grundbegriffen der Raumpsychologie zum Energiefluss.
„Da wo Form ist, da ist Kraft, da wo Kraft ist, da fließt Chi“ – so lehren es die alten Meister. So wie den Räumen aus dem Umfeld Energie zufließt, so können auch widrige Umstände Energie von ihnen abziehen. Genau das erleben wir derzeit durch multifunktionale Raum (über-) nutzung (Corona-bedingtes Homeoffice, Homeschooling usw.). Wie erkennen wir häusliche „Energiefresser“? Wie können Sie über das Aufräumen hinaus lästige Altenergien aus Ihrer Wohnung entfernen damit wieder Platz für Neues ist? Erfahren Sie, wie die Energie all Ihre Räume wieder durchfluten kann.


Vortrag Fr. 19.03.2021, 19:00-20:30 Uhr

Thema:Unsere Lebensthemen im Spannungsfeld richtungsbezogener Energiequellen

Ausrichtung, Bauperiode und Baumaterialien bestimmen ganz wesentlich die Energiequalitäten eines Gebäudes. Was tun, wenn die Aktiv- und Passivzonen im Haus nicht zu den energetischen Anforderungen der Funktionsräume passen? Auch werden unsere Lebensthemen durch die Richtungsenergien energetisch beeinflusst. Wir wollen diese Zusammenhänge näher untersuchen und die „Stellschrauben“ ermitteln, mit denen sich Lebensthemen stabilisieren und stärken lassen. In Corona-Zeiten können sich Ihre Schwerpunkte schnell verschieben. Urteilen Sie selbst, welches Lebensthema derzeit für Sie besondere Bedeutung hat. Nutzen Sie dazu auch den Workshop!


Vortrag Fr. 23.04.2021, 19:00-20:30 Uhr

Thema: Resilienz, Nachhaltigkeit und Achtsamkeit im Fokus der Raumpsychologie

Die persönliche Bewältigung der Corona-Krise bedarf einer stabilen psychischen Widerstandskraft, die nicht nur durch energetisch stabile Lebens- und Arbeitsräume deutlich verbessert werden kann. Die durch richtiges Resilienz-Verhalten investierte Energie, wird „verzinst“ zurückfließen. Wie geht Achtsamkeit? Wie gelingt es und, besser im Hier und Jetzt zu sein? Ein guter Wegbegleiter kann das Räuchern sein- eine kostbare, duftende Schatzkiste aller Kulturkreise dieser Welt. Gemeinsam werden wir den Schleier über dem leider verlorengegangenen Räucherwissen unseres Kulturkreises lüften. Räuchern ist Energiearbeit zum Nutzen für Mensch, Haus und Tier. Alles ist Energie-alles schwingt!

Kurstermine

Dieser Kurs läuft bereits. Vergangene Termine einblenden.

vergangene Termine

# Datum Uhrzeit
1. Fr., 19.02.2021 19:00–20:30 Uhr
2. Fr., 19.03.2021 19:00–20:30 Uhr

anstehende Termine

# Datum Uhrzeit
3. Fr., 23.04.2021 19:00–20:30 Uhr

nach oben
 

Volkshochschule der Stadt Schenefeld

Holstenplatz 3-5
22869 Schenefeld

Telefon & Fax

Telefon: 040/83037-109
Telefon: 040/83037-110
Fax: 040/83037-288

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG