Ich lass mich nicht mehr kränken! -Ein Online-Seminar für Frauen über die Plattform Zoom-

zurück



Der Kurs ist bereits gelaufen.

Dienstag, 16. März 2021 18:30–20:30 Uhr

Kursnummer 10005
Dozentin Jutta Junghans
Datum Dienstag, 16.03.2021 18:30–20:30 Uhr
Gebühr kostenlos
Ort

VHS-Gebäude
Osterbrooksweg 36
22869 Schenefeld
Raum 8

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Eine Kränkung wirkt oft wie ein Angriff auf unsere Seele, wie ein Schlag auf unser Selbstwertgefühl. Wir fühlen uns nicht respektiert und geachtet, stattdessen erniedrigt und unverstanden. Viele Kränkungen, z.B. in Paar-, Familien- und Arbeitsbeziehungen führen zu Konflikten und/oder erheblichen seelischen Verletzungen. Häufige Reaktionen sind dann Beziehungsabbrüche, Einsamkeit oder eine Verschärfung des Konflikts. Zudem richtet die moderne Welt hohe Leistungsansprüche in beruflichen, aber auch in privaten Lebensbereichen an uns, denen wir uns jedoch nicht so ohne Weiteres entziehen können. Damit Sie zukünftig nicht mehr unter Kränkungen leiden, erfahren Sie an diesem Abend mehr darüber, welche individuellen Auslöser und welche Möglichkeiten es gibt, sich zu schützen und zu heilen. Ferner erfahren Sie Genaueres darüber, wie frau eine Lebenseinstellung erlangt, die aus den nötigen Portionen Gelassenheit und Selbstsicherheit besteht.
Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Schenefeld.


nach oben
 

Volkshochschule der Stadt Schenefeld

Holstenplatz 3-5
22869 Schenefeld

Telefon & Fax

Telefon: 040/83037-109
Telefon: 040/83037-110
Fax: 040/83037-288

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG