Integrationskurse / Deutsch als Zweitsprache

Die Integrationskurse werden in Schenefeld in Kooperation mit der VHS Halstenbek durchgeführt.

Für die Anmeldung und zur Beratung über Finanzierungsmöglichkeiten und Hilfe bei der Antragsstellung kommen Sie gern zur Beratung in die VHS Halstenbek (Schulstraße 9, Halstenbek, Tel. 04101/587714).

Sprechzeitenoder Vereinbarung in der vhs Halstenbek

Wir haben geöffnet!
Wir haben geschlossen!
Di 09:00–11:00 Uhr
Do 09:00–11:00 Uhr

Der Integrationskurs ist ein Angebot für erwachsene Zuwanderinnen und Zuwanderer, die auf Dauer in Deutschland leben und nur wenig oder gar kein Deutsch sprechen.
Der Integrationskurs besteht aus einem Sprachkurs mit 600 Unterrichtsstunden (6 Module à 100 Ustd.) und einem Orientierungskurs mit 60 Unterrichtsstunden.
Nach dem Sprachkurs findet eine Sprachprüfung statt (DTZ).

Deutschkurse für Flüchtlinge – STAFF/EOK

Bis ca. Mitte August werden von der VHS Schenefeld sogenannte STAFF-Kurse (Starterpaket für Flüchtlinge) durchgeführt, die aus Landesmitteln gefördert werden.

Diese Art von Kursen wird ab September 2017 von einer neuen Fördermaßnahme abgelöst, den Erstorientierungskursen des Bundes (EOK). Genaue Förderbedingungen und Durchführungsvoraussetzungen standen bei Redaktionsschluss leider noch nicht fest. Die VHS Schenefeld wird sich aber bemühen, auch diese Kurse durchzuführen, um die Flüchtlinge beim Erwerb der deutschen Sprache zu unterstützen.

Bei Interesse erkundigen Sie sich bitte einfach in der Geschäftsstelle der VHS unter Tel. 040-830 37 110 nach dem aktuellen Stand dieser Kurse.


nach oben
 

Volkshochschule der Stadt Schenefeld

Holstenplatz 3-5
22869 Schenefeld

Telefon & Fax

Telefon: 040/83037-109
Telefon: 040/83037-110
Fax: 040/83037-288

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG